Klimaanlagen-Reiniger

Klimaanlagen-Reiniger

Die Klimaanlagenschläuche verbinden die einzelnen Komponenten des Kältekreises und leiten ihnen Kältemittel zu. Sie bestehen aus einem starren Teil (Aluminium oder Stahlrohr), einer flexiblen Leitung (Gummischlauch), Anschlussnippeln und Dichtungen sowie Resonatoren (Dämpfer).

 

Die Schläuche kombinieren folglich starre und flexible Leitungen:

  • Die Verbindung erfolgt durch Crimping.
  • Aluminiumteile ermöglichen eine Gewichtsreduzierung.
  • Flexible Leitungen gewährleisten Vibrationsfestigkeit.
  • Der Temperaturbereich liegt zwischen -40 °C und +135 °C.

 

Die Schläuche dienen auch zum Anschluss weiterer Geräte und Komponenten:

  • Diagnose- und Wartungsgeräte 
  • Drucksensoren

Wählen Sie jetzt Ihr Profil und passen Sie die Website auf Ihre Bedürfnisse an