VALEO UND FTE: Die ideale Kombination für die Reparatur von Kraftübertragungssystemen

Valeo stellt auf der Automechanika 2018 in Frankfurt seine bisher umfangreichste Präsentation der Palette an Kraftübertragungssystemen vor. Zum ersten Mal verstärken die FTE Sortimente das Valeo Angebot im Aftermarket.

 

Im Oktober 2017 hat Valeo den Zulieferer FTE Automotive übernommen, Spezialist für Kupplungen und Fahrzeuggetriebe. FTE hat vor allem eine große Kompetenz im Bereich elektro-hydraulischer Kupplungsaktuatoren für automatisierte Schaltgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe und Robotergetriebe entwickelt. Diese Systeme ersetzen das Kupplungspedal beim Schaltvorgang, der automatisch, schnell und flüssig abläuft. Mit der Übernahme von FTE Automotive erweitert Valeo sein Angebot in einem strategischen wachstumsstarken Markt, angesichts der dynamischen Entwicklung bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe und Hybrid- und Elektrofahrzeugen. 

Im Aftermarket kann Valeo im Segment der Schaltgetriebe mit seinem Sortiment an Zweimassenschwungrädern, Kupplungssätzen und Hydraulikteilen mit der Ergänzung durch Produkte von FTE Automotive eine umfassende und vor allem qualitativ hochwertige Palette (mehr als 3000 OE-Referenzen) anbieten. Dieses einzigartige Angebot auf dem Markt bietet hochtechnologische Produkte mit einfacher Montage und außergewöhnlicher Lebensdauer. 

 

Mit der Entwicklung seines Sortiments für Zweimassenschwungräder, einschließlich der Valeo VBladeTM DMF Technologie, die 2018 lanciert und mit mehr als 80 Valeo Patenten geschützt ist, kann Valeo 80% der Marktnachfrage abdecken. Valeo ist nun in der Lage, eine umfassende Palette mit All-In-One-Kits (Valeo FullPACK DMFTM, Hydrauliksätze mit halbhydraulischem Kupplungsausrückzylinder und dem Umbausatz Valeo KIT4PTM) mit einer Kombination der besten Valeo- und FTE-Teil anzubieten. Dank dieses einzigartigen Sortiments können Händler und Werkstätten einfacher und sicherer wählen. 

Wählen Sie jetzt Ihr Profil und passen Sie die Website auf Ihre Bedürfnisse an