Heizungskühler

Heizungskühler

Heizen ist die Hauptaufgabe der Klimaanlage. Die meisten Fahrzeuge sind mit einer Heizung ausgerüstet.

Normalerweise wird das Motorkühlmittel als Energiequelle für Kfz-Heizungen verwendet. Ein Teil der vom Motor erzeugten Wärme wird dabei über einen Wärmetauscher dem Innenraum zugeführt.

Die Heizungsbauteile sind in der Klimaanlage hinter dem Gebläse angeordnet.

 

Die Heizung:

  • ist ein Luft-/Wasserwärmetauscher, der die Wärme des Motorkühlmittels nutzt.
  • erhöht die Innenraumtemperatur.
  • dient auch zur Entfrostung von Fensterscheiben und dem Entfeuchten von Scheiben.

Wählen Sie jetzt Ihr Profil und passen Sie die Website auf Ihre Bedürfnisse an