Steuerelektronik

Steuerelektronik

Der Luftdurchsatz wird von einem Regler festgelegt, der die Gebläsedrehzahl steuert.

Es kommen zwei Arten von Regelungen zum Einsatz:

  • Passive Widerstandsregler, die entsprechend den üblichen drei oder vier Gebläsestufen zwei oder drei Widerstände aufweisen. Die Widerstände bestehen entweder aus Wicklungen oder sind in Keramikplatinen integriert.
  • Leistungstransistoren für stufenlose Regelung

 

Die Art der Steuerung wird durch die Systemarchitektur festgelegt.

Brauchen Sie Hilfe?

Sie sind ein

Wählen Sie jetzt Ihr Profil und passen Sie die Website auf Ihre Bedürfnisse an