Bremsflüssigkeit

Bremsflüssigkeit

Die Bremsflüssigkeit hat einen entscheidenden Einfluss auf die Bremsleistung. Sie gewährleistet, dass die von Bremspedal, Bremskraftverstärker und der elektronischen Bremsensteuerung wie ABS oder ESP erzeugte Bremskraft verlustfrei auf die einzelnen Räder übertragen wird. 
Aufgrund der Hitze, die zwischen Reibbelag und Rad entsteht, muss eine hochwertige Bremsflüssigkeit hochtemperaturfest sein, um Bremsschwund durch Dampfeinschlüsse zu verhindern. Sobald die Temperatur im Bremssystem den Siedepunkt der Bremsflüssigkeit überschreitet, entstehen diese Einschlüsse, die die Bremswirkung ernsthaft beeinträchtigen können. Aus diesem Grund muss die Bremsflüssigkeit regelmäßig kontrolliert werden. Falls der Siedepunkt der Flüssigkeit unter 180 °C gesunken ist, muss die Flüssigkeit sofort erneuert werden. Dank kompromissloser Qualitätsvorgaben, umfassendem Know-how und innovativer Technologien gehört Valeo zu den führenden Zulieferern der Automobilindustrie und bietet Premium-Spartenprodukte für den Ersatzteilmarkt an.
  

 

Perfekte Produkte für individuelle Anforderungen:

  • Sehr hoher Siedepunkt - weit über Normvorgaben
  • Unterschiedliche Formulierungen für spezifische Anwendungen
  • Brandneue Verpackung für sofortige Identifizierung und vereinfachte Lagerhaltung

 

Valeo-Info

Mit dem Valeo Brake Fluid Tester lässt sich die Qualität von Bremsflüssigkeiten zuverlässig testen. Wichtig: Das Bremssystem etwa alle zwei Jahre entlüften.

Brauchen Sie Hilfe?

Sie sind ein

Wählen Sie jetzt Ihr Profil und passen Sie die Website auf Ihre Bedürfnisse an