Scheinwerfereinstellgeräte

Scheinwerfereinstellgeräte

Régloscope™ verwendet die neuesten Technologien, um den Mechaniker zu unterstützen und Lichtstrahlausrichtung und -korrektur so einfach und schnell wie möglich zu gestalten. Das Régloscope™ – entweder auf Rädern oder Schienen montiert – kann dank eines Positionierlasers am Fahrzeug ausgerichtet werden, damit diese parallel zueinander stehen. Die Fotodioden am Gehäuse erfassen die Lichtintensität und helfen, den Lichtstrahl über die Positionsanzeigen auf einem LCD-Bildschirm zu zentrieren.

 

Das Positionieren von Régloscope™ ist einfach und schnell, da das Gehäuse durch ein Ausgleichsgewichtsystem ohne Anstrengung und Risiko nach oben und unten bewegt werden kann. Die interne Blende ist mit mehreren Fotodioden zur Erfassung der Lichtintensität bestückt. Diese patentierte Technologie ermöglicht die Messung der Lichtstrahlneigung, der seitlichen Bewegung (Azimut) und der Lichtintensität mit einer maximalen Abweichung von 0,2% entsprechend den Vorschriften. Sie brauchen sich nicht mehr über das Gehäuse beugen, um annäherungsweise das Trennlinienschema zu prüfen, und können den Scheinwerfer über die Anzeigen am Bildschirm einstellen. Darüber hinaus erfassen die Fotodioden unerwünschte Lichtpunkte oberhalb der horizontalen Trennlinie, die von einem defekten Scheinwerfer oder einer defekten Glühlampe erzeugt werden.

 

Zwei unterschiedliche Modi für den Vollservice Der Einstellmodus hilft bei der Korrektur des Lichtstrahls durch das Anzeigen von Lichtstrahl-Messparametern in Echtzeit am LCD-Bildschirm (Lichtstrahl-Neigungswinkel, Lichtintensität, Blendeffekt). Der Mechaniker kann die Scheinwerfereinstellung daher direkt während der Messung korrigieren. Der Kontrollmodus bietet die Möglichkeit, über verschiedene Schritte eine vollständige Lichtstrahldiagnose (Lichtstrahl-Neigungswinkel, Lichtintensität, Blendeffekt) durchzuführen und ein Kontrollprotokoll über den Minidrucker im Régloscope-Gehäuse auszudrucken.

Dieses gedruckte Kontrollprotokoll sollte dem Fahrzeugbesitzer ausgehändigt werden, als Beweis, dass die Kontrolle ordnungsgemäß durchgeführt wurde, und als klarer Hinweis darauf, ob das Fahrzeug die Inspektion bestehen würde oder nicht. Die Einstellungen von Régloscope™ ermöglichen eine Personalisierung der Protokoll-Kopfzeile, beispielsweise mit der Werkstattadresse.

 

Zudem können oben auf dem Protokoll auch der Fahrzeugtyp und das Kennzeichen angezeigt werden. Das Régloscope™ ist das perfekte Werkzeug für Werkstätten und Fahrzeugwartungsbetriebe: einfach zu positionieren und für eine genaue Diagnose der Scheinwerfer leicht und schnell zu bedienen.

Brauchen Sie Hilfe?

Sie sind ein

Wählen Sie jetzt Ihr Profil und passen Sie die Website auf Ihre Bedürfnisse an