Generatoren mit Start-Stopp-Funktion von Valeo ab sofort auf dem Nachrüstmarkt erhältlich

Valeos iStARS-System, kurz für Integrated Starter Alternator Reversible System, ist ein Start-Stopp-System, das auf einer kombinierten Starter-Generator-Lösung basiert und herkömmliche Generatoren ersetzt. Mit iStARS wird der Verbrennungsmotor abgeschaltet, sobald die Geschwindigkeit des Fahrzeugs unter einen voreingestellten Wert fällt. Bei der von Valeo erhältlichen Freilauf-Stop-Lösung wird der Motor beispielsweise bei Automatikgetrieben ab einer Geschwindigkeit von unter 8 km/h und bei Schaltgetrieben ab einer Geschwindigkeit von unter 20 km/h abgeschaltet. iStARS schaltet den Motor in etwa 400 Millisekunden automatisch wieder an, falls sich der Fahrer bei einem Haltevorgang doch wieder anders entscheiden sollte bzw. wenn es die Weiterfahrt erforderlich macht. 

Die Leistungselektronik des iStARS-Generators sorgt für eine erhebliche Verbesserung des elektrischen Wirkungsgrads und macht das System so zu einem der besten und effizientesten auf dem Markt. Die integrierte Steuerungs- und Leistungselektronik sorgt für eine Senkung der Systemkosten und erleichtert die Installation des Systems während der Fahrzeugmontage. 

Der iStARS-Riemenantrieb bietet exzellenten Fahrkomfort und herausragende Fahrdynamik, da er einen schnelleren und sanfteren Stopp des Motors mit geringen Vibrationen ermöglicht“, sagt Beth Skove, Marketingleiterin. 

Das System ist ideal für den Einsatz mit Automatikgetrieben geeignet. Außerdem sorgt der innovative Riemenantrieb für eine verbesserte Start-Stopp-Funktion, da der Motor auch dann wieder gestartet werden kann, wenn sich das Schwungrad noch dreht oder ein Gang eingelegt ist. Indem der Motor gestoppt wird, bevor das Fahrzeug zum Stillstand kommt, wird der Kraftstoffverbrauch durch die Vorteile des Freilaufstopps optimiert. 

 

Pressemitteilung

Wählen Sie jetzt Ihr Profil und passen Sie die Website auf Ihre Bedürfnisse an