Bremsbacken-Kit für Trommelbremsen

Die Qualität des Reibmaterials ist Voraussetzung für Zuverlässigkeit und Sicherheit von Bremssystemen. Bei mangelhafter Reibungsqualität kann exzessive Hitze zwischen Bremsbauteilen entstehen, die Fading oder Bremsschwund verursachen und dadurch zu Unfällen führen kann. Das Reibmaterial von Valeo Bremsbelägen beweist jedoch bei strikten Tests immer wieder aufs Neue, dass es hohe Temperaturen ohne Beeinträchtigung ihres Reibbeiwerts verkraftet und die höchsten Anforderungen an Bremskomfort und Sicherheit erfüllt. Bei den Bremsbelägen bietet Valeo 2 Varianten - eine mit und eine ohne Nieten. Die Serie mit Nieten umfasst 75 Artikelnummern und wird mit der exakt benötigten Anzahl von Nieten verpackt. Auf Märkten mit starkem Wettbewerb ist die andere Serie die erste Wahl für Kunden, die Qualität zu sehr günstigem Preis fordern.
In beiden Varianten garantieren wir jedoch hochwertige Reibungsqualität aus Europa für höchste Beanspruchung. Unser wettbewerbsstarkes Programm wurde kürzlich durch 22 neue Artikelnummern einschließlich Meritor LM, DAF XF95, Volvo FH, SMB, Iveco und die Renault Truck Premium/Magnum-Serien erweitert. Die entsprechenden Nietensätze werden separat angeboten, damit Kunden alle passenden Komponenten bei Valeo finden können.
Bremsbackensätze mit vormontierten Belägen stellen oft die einfachste und günstigste Methode dar, um Bremsbeläge bzw. Bremsbacken und alle Anbauteile zu erneuern, und gewährleisten zudem mehr Sicherheit. Das Valeo Bremsbackenprogramm enthält auch 24 Referenzen, um die häufigsten Sattelauflieger mit Bremsen/Achsen von ROR Z, SMB 178/203, BPW ECO und SAF abzudecken. Da für diese Anwendungen auch Beläge in Überdicken angeboten werden, kann der Trommelverschleiß bei der Produktwahl entsprechend berücksichtigt werden.

Brauchen Sie Hilfe?

Sie sind ein

Wählen Sie jetzt Ihr Profil und passen Sie die Website auf Ihre Bedürfnisse an